Elternbildung

Unsere Angebote im Überblick:

Hin g´schaut und eini g´spürt

Durch Begleitung und Beratung über die Entlastung hin zum Wohlfühlen.

Im Laufe des Lebens als Mama kann es viele „Stolpersteine“ geben:

  • Erziehungsfragen machen unsicher
  • die Alltagsbewältigung wird zur Belastung
  • Kommunikationsschwierigkeiten in der Familie tauchen auf
  • … und Sie als Frau kommen immer wieder zu kurz

 

Ich biete Ihnen Erholungsraum in einer vertrauten Atmosphäre und unterstütze Sie gerne

beim Finden von Lösungen bzw. Bewältigungsstrategien.

 

Unverbindlicher Erstkontakt und Terminvereinbarung:

Roswitha Girstmair

Krippen-, Integrations- und Montessoripädagogin,

Dipl. Mentaltrainerin, Lebens- und Sozialberaterin,

Elementarpädagogin

Kontakt: 0660/8023600, rosi.girst@gmail.com

Kosten:   € 45,- pro Beratungseinheit (45 min.)

 

Kostenlose Elternberatung

Eltern-Sprechstunden

In monatlichen Abständen (lt. Aushang) gibt es für unsere Eltern die Möglichkeit,

eine Sprechstunde der Erziehungsberatung des Landes Tirol im EKiZ

in Anspruch zu nehmen. Frau Mag.a Gerlinde Burger steht zur Verfügung,

wenn im familiären Alltag, Fragen oder Problemen auftauchen.

Themen wie Kinder- oder Elternängste, Eifersucht, Geschwisterrivalität,

Streitereien, Trotzalter, Abschiedssituationen, Grenzen setzen, Überlastung … können

in den vertraulichen Beratungsgesprächen fachkundig besprochen werden.

Bei Interesse einfach im EKIZ-Büro melden und einen Beratungstermin vereinbaren.

 

Yoga Kurse für Erwachsene

Im Eltern-Kind-Zentrum finden an drei Abenden pro Woche, jeweils von

19:30 bis 21:00 Uhr, Yoga-Kurse für Anfänger und Fortgeschrittene statt.

Yoga verbindet Körper und Geist durch Atmung und Bewegung. Unter

fachkundiger Anleitung der ausgebildeten Yoga-LehrerInnen beginnen Sie mit

einfachen Übungen und lernen wohltuende Meditations- und Entspannungs-

übungen kennen. Schon nach einigen Abenden merken Sie die wohltuende

Wirkung auf Ihr Allgemeinbefinden und können Ihren Alltag mit noch mehr

Lebensfreude und Gelassenheit gestalten.

Termine:

Montag:  Mag. Alexander Ragossnig, Tel.: 0676/4104245

Annemarie Kopeinig, Tel.: 0650/2904582

Dienstag: Inge Egger, Tel.: 0650/6977670

Annemarie Kopeinig

Donnerstag: Mag. Alexander Ragossnig

Anna Shapovalova, Tel.: 0660/4828027

 

Nähere Informationen bezüglich Terminen, Anmeldung und Kosten

erhalten Sie bei der jeweiligen Kursleitung.

 

Säuglings- und Kindernotfallkurs

(In Zusammenarbeit mit dem Roten Kreuz Lienz)

Das Ziel dieses 3-teiligen Kindernotfall-Kurses ist es, (werdende) Eltern mit dem richtigen Verhalten

bei Unfällen oder krankheitsbedingten Notfällen im Baby- und Kindesalter so vertraut zu machen,

dass sie selbständig und sicher Erste Hilfe leisten können.

Termine:   Montag, 17.09.2018, um 19:00 Uhr (Dauer ca. 3 Stunden)

die weiteren 2 Abende werden am ersten Kursabend vereinbart

Ort:             Rotes Kreuz Lienz, Lehrsaal 1. Stock

Leitung:     Dr. Franz Krösslhuber und Lehrbeauftragte des Roten Kreuzes

Kosten:      € 60,- pro Person (für unterstützende Mitglieder des Roten Kreuzes kostenlos)

Ameldung und Info: www.roteskreuz-osttirol.at

Tel.: 04852-62321

 

Sternenkinder

Gute Hoffnung – jähes Ende … unendlich ist der Schmerz!

Eingeladen sind Eltern, die um ihr Baby trauern, welches in der

Schwangerschaft, bei der Geburt oder in der Zeit danach gestorben ist.

Unabhängig davon, wie alt das Kind bei seinem Tod war oder wie lange dieses

prägende Ereignis zurückliegt, kann durch das Gespräch mit ähnlich

betroffenen Eltern der Schmerz geteilt und die Trauer gemeinsam

ein wenig leichter getragen werden.

 

Termine:         jeden 1. Mittwoch im Monat, 19:00 Uhr (außer Jänner, Juli und August)

Start:               8. September 2018

Ort:                   Selbsthilfetreff, Rechter Iselweg 5a

Begleitung:    Mag. Maria Radziwon (Krankenhausseelsorgerin), 04852/606-85201

Monika Pucher-Schweiger (betroffene Mutter), 0676/3254540 (abends)